„Made in Hessen“ steht weltweit hoch im Kurs

Deutschland ist Exportweltmeister – und hessische Unternehmen tragen ganz wesentlich zu diesem Erfolg bei. So erwirtschaftet die hessische Industrie mehr als die Hälfte ihres Umsatzes im Ausland und liegt damit über dem Bundesdurchschnitt. Treiber des Exportgeschäfts sind dabei nicht nur die Großen, sondern gerade auch der Mittelstand. Die Preisverleihung zum Hessischen Exportpreis 2017 sowie der Hessische Außenwirtschaftstag finden am 20. Juni 2017 in der IHK Frankfurt statt.

Lesen Sie hier mehr

Thema des Monats:
Unverändert große Unterschiede bei den Wasserpreisen in Hessen

August 2017: Der Frisch- und Abwassermonitor der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE) zeigt nach wie vor große Unterschiede bei den Wasserpreisen der hessischen Kommunen auf. Aktuell erheben insgesamt 381 der 426 hessischen Kommunen Abwassergebühren über das Gebührensplitting, was einem Anteil von rund 89% entspricht. 2016 lag der Anteil ebenfalls 89% (bzw. 379 Kommunen). Die meisten Kommunen kommen demnach der verpflichtenden Vorgabe des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs nach, die Abwassergebühren nicht ausschließlich auf Basis der bezogenen Frischwassermenge zu berechnen. Allerdings findet das Gebührensplitting in immer noch 45 Kommunen keine Anwendung.

Download PDF

IHK-Fachkräftemonitor aktualisiert

Der IHK-Fachkräftemonitor ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Industrie- und Handelskammern und der WifOR GmbH. Basierend auf Daten der IHK-Konjunkturumfragen und Langzeitprognosen werden Schätzungen für das langfristige Arbeitsangebot und die langfristige Arbeitsnachfrage vorgenommen. Die Ergebnisse werden differenziert nach Berufsgruppen, Branchen, Regionen und Qualifikationsniveaus bis zum Jahr 2030 ausgewiesen. Der IHK-Fachkräftemonitor wird jährlich aktualisiert und steht unter www.fachkraefte-hessen.de kostenlos zur Verfügung.

Lesen Sie hier mehr

Alle Themen des Monats


Aktuelles

10.07.2017 Spitzenpolitiker bei Kammern in Hessen

In der Wiesbadener Casino-Gesellschaft fand die 4. Gemeinschaftsveranstaltung der 15 Kammerorganisationen in Hessen statt. Vor rund 130 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und den Medien widmeten sich Referenten und Podiumsteilnehmer der Frage, ob das Ehrenamt als Kernstück der Selbstverwaltung der Wirtschaft und der Freien Berufe noch zeitgemäß sei.

Lesen Sie hier mehr
08.06.2017 Die hessische Außenwirtschaft im Jahr 2017

Mehr als die Hälfte ihres Umsatzes macht die hessische Industrie im Ausland, und auch der Dienstleistungssektor ist mit seinen Schwerpunkten im Finanz-, Großhandels-, Logistik- und IT-Bereich stark international ausgerichtet. Der Erfolg unserer Unternehmen auf den Weltmärkten ist damit eine entscheidende Grundlage für Wachstum und Beschäftigung in Hessen.

Lesen Sie hier mehr
20.02.2017 Leitfaden Vertrieb

Dieser Leitfaden soll kleinen und mittleren Unternehmen helfen, ihren Vertrieb zu überprüfen und Strukturen zu optimieren.

Lesen Sie hier mehr
Pressemeldungen
01.09.2017 Diesel-Debatte – Intelligente Lösungen sind erforderlich: ARGE begrüßt einhellige Ablehnung von Fahrverboten

„Eine übereilte Einführung von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge würde die hessischen Unternehmen hart treffen und vor enorme Herausforderungen stellen“ so Eberhard Flammer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE).

25.08.2017 Frisch- und Abwassermonitor der ARGE: Weiterhin große Unterschiede bei Wasserpreisen in Hessen

„Der Frisch- und Abwassermonitor zeigt nach wie vor große Unterschiede bei Wasserpreisen in hessischen Kommunen auf“, so Burghard Loewe, Federführer Umwelt und Energie der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE).

alle Meldungen

DIHK-Thema der Woche
31.08.2017:
Wahlprogramme im DIHK-Check: Innovationen auf Weltmeisterniveau brauchen erstklassige Bedingungen Lesen Sie hier mehr
IHK-Kontakt

Bitte wählen Sie eine IHK in Ihrer Nähe.
Die Service Center unserer hessischen IHKs stehen Ihnen gerne zur Verfügung


IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Tel.: +49 6151 871-0
www.darmstadt.ihk.de

IHK Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 2197-0
www.frankfurt-main.ihk.de

IHK Fulda
Tel.: +49 661 284-0
www.ihk-fulda.de

IHK Gießen-Friedberg
Tel.: +49 641 7954-0
www.giessen-friedberg.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Tel.: +49 6181 9290-0
www.hanau.ihk.de

IHK Kassel-Marburg
Tel.: +49 561 7891-0
www.ihk-kassel.de

IHK Lahn-Dill
Tel.: +49 2771 842-0
www.ihk-lahndill.de

IHK Limburg a. d. Lahn
Tel.: +49 6431 210-0
www.ihk-limburg.de

IHK Offenbach am Main
Tel.: +49 69 8207-0
www.offenbach.ihk.de

IHK Wiesbaden
Tel.: +49 611 1500-0
www.ihk-wiesbaden.de


Büro der IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen
c/o IHK Lahn-Dill
Am Nebelsberg 1
35685 Dillenburg

Tel.: +49 2771 842-1100
Fax: +49 2771 842-1190

info@ihk-hessen.de